Mückenfallen: Die besten DIY-Lösungen und Produkte im Test

Mücken sind einfach eine unausstehliche Plage. Weil wir uns für alles interessieren, was beim Kampf gegen die kleinen Biester nützlich sein könnte, haben wir uns auch nach den verschiedensten Mückenfallen umgesehen. Die besten DIY-Lösungen und Produkte haben wir hier für dich zusammengestellt. Wir verraten dir, was wirklich hilft!

Moderne und umweltfreundliche Mückenfallen

Prinzipiell kannst du dich ganz unterschiedlich gegen die nervigen Blutsauger schützen. Wenn du es mal mit Mückenfallen versuchen willst, dann wählst du einen umweltfreundlichen Mückenschutz. Mückensprays sind zwar unserer Meinung nach mitunter der beste Schutz gegen Mücken, doch aufgrund der chemischen Inhaltsstoffe können diese auch (auf Dauer) belastend für die Umwelt sein.

Erasky Mückenfalle

Die Erasky Mückenfalle funktioniert mit einer speziellen Licht-Wellenlänge.

Denn viele der modernen Mückenfallen funktionieren elektrisch, sprich ohne Chemie. Sie sind sowohl für deine Wohnung, als auch im Freien echt praktisch, um dich vor Mücken zu schützen.

Das klappt folgendermaßen: durch das LED-Licht, das entweder durch Leuchtstoffröhren oder LED-Leuchtmittel erzeugt wird, werden die Viecher angelockt. Im Inneren solcher Geräte sind spannungsgeladene Metallstreben, welche die Mücken dann „elektro-schocken“ und töten.

Dabei werden heutzutage natürlich in den meisten Fällen stromsparende Lampen verwendet. Der Großteil der Geräte funktioniert über Netzstrom. Es gibt allerdings auch welche mit Batterien.

Und wo landen die Überreste der Blutsauger? Meistens in einem Auffangbehälter, sodass du die Falle hygienisch wiederverwenden kannst.

Die besten Mückenfallen-Lösungen: DIY vs. Produkte

Jetzt kommt es noch darauf an, ob du dir einfach bequem eine Mückenfalle im Internet bestellen willst, oder vielleicht sogar ein wenig Lust auf Bastel-Experimente hast?

Die coolsten und praktischsten Lösungen gegen Mücken zum Kaufen sowie zum Selbermachen zeigen wir dir jetzt:

Unsere Top DIY-Mückenfallen

Mit den folgenden DIY-Mückenfallen zehren die nervigen Blutsauger nicht länger an deinen Nerven. Folgende Methoden haben die User im Internet am meisten überzeugt:

DIY-Mückenfalle #1: Zuckerwasser mit Hefe

Die wohl beliebteste DIY-Mückenfalle, die so im Internet herumschwirrt, ist die Folgende. So gehst du dabei vor:

✓ 200ml heißes Wasser mit 55g braunen Zucker verrühren und auskühlen lassen
✓ Den oberen Teil einer Plastikflasche abschneiden
✓ Das Gemisch in den unteren Teil einfüllen und einen TL Hefe dazugeben
✓ Den oberen Teil mit der Trinköffnung nach unten als Trichter reinlegen
✓ Mit schwarzem Papier/Panzertape umwickeln, oben offen lassen
✓ An beliebiger Stelle platzieren und das Ergebnis genießen

Das hält etwa 2 Wochen lang an. Ein anschauliches Video dazu gibt es hier. Der Vorteil ist zwar, dass die Falle schnell gebastelt ist, als Nachteil sehen wir allerdings, dass das Ganze nur kurzfristig hilft!

DIY-Mückenfalle #2: Die Spülmittel-Variante

Mit der Spülmittel-Falle ist laut User ebenfalls ein probates Mittel Mücken auszubremsen. Probier’s einfach mal aus:

✓ Den oberen Teil einer Plastikflasche abschneiden; den Unteren als Trichter reinlegen
✓ Flasche mit schwarzem Papier/Panzertape umwickeln
✓ Ein Glas heißes Wasser mit einem Glas Zucker verrühren
✓ Abkühlen lassen (ein Glas kaltes Wasser dazu)
✓ Trockenhefe in das kalte (!) Wasser geben
✓ Spülmittel rein, die Hefe sinkt nach unten, die Mücke sinkt mit runter & kommt nicht mehr raus!

Ein richtig gutes Video dazu findest du hier! Viel Spaß beim Ausprobieren!

Unsere Top Mückenfallen-Produkte

Ausprobiert haben wir schon so Einiges, aber diese 2 Produkte haben uns am besten überzeugt:

1. Top Produkt: Erasky elektrische Mückenfalle

Dieses Teil schützt laut Hersteller nicht nur gegen Mücken, sondern auch noch gegen Fliegen, Wespen, und Motten. Er kommt ganz ohne Chemie aus. Das blaue UV-Licht zieht die Viecher angeblich aus bis zu 80 Meter Entfernung an und macht dann kurzen Prozess. Die Falle schützt großflächig – bis zu 180m2. Für uns ist die Erasky-Mückenfalle echt top!

Empfehlung
erasky-mueckenfalle
Erasky Insektenvernichter Elektrische Insektenfalle, Mückenvernichter Der elektronische Insektenvernichter Erasky verwendet eine spezifische Wellenlänge des Lichtspektrums, die sich als effektivster Köder für Fluginsekten bei Tag und Nacht erwiesen hat. Bei Amazon ansehen * Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung lag der Preis bei 14,99€.

Die Bedienung ist auch kinderleicht: Einfach anschließen und den Rest erledigt das Gerät. Die großen Vorteile: Kein Geruch, kein Lärm, keine Strahlung. Die Falle kann auch bedenkenlos bei Schwangerschaft verwendet werden – gerade das ist auch ein Punkt, der sehr wichtig ist. Denn in der Schwangerschaft zieht man die Mücken ja besonders gerne an – und kann sich aufgrund der Chemie leider mit den wenigsten Mückenmitteln schützen.

Wenn du Kinder, oder auch Haustiere zuhause hast, dann musst du dir auch keine Sorgen machen – ein Außengewinde verhindert den Kontakt zum Netz. Im Fall kannst du die Erasky-Mückenfalle auch irgendwo aufhängen, wo sie sowieso unerreichbar ist. 😉 Im Übrigen kannst du den Auffangbehälter durch den lösbaren Boden recht einfach reinigen. Größtes Manko: Manchmal landen die Mücken nicht im Behälter, sondern daneben.

Das sagen andere Käufer zur Erasky Mückenfalle

Wie üblich solltest du natürlich nicht nur auf unsere Meinung setzen, sondern dir auch andere Perspektiven ansehen. Hier ein paar Rezensionen zur Erasky-Falle:

„Ein guter Insektenvernichter. Er ist nicht zu groß und nicht zu klein. Er macht keine Störgeräusche oder sonstiges. Einfach am Strom anschließen, hinhängen oder stellen und man wird nicht mehr von irgendwelchen Insekten gestört. Das Gerät funktioniert einwandfrei, es gibt keine Mängel die aufzuzählen wären. Ein tolles und praktisches Produkt.“

„Eigentlich voll gut aber Netzkabel viel zu kurz.“

„Das Licht leuchtet lila und sieht schön aus, wo auch immer ich mich entscheide, es zu benutzen! Sehr zufrieden!“

Unser Fazit zur Erasky Mückenfalle

Alles in allem finden wir die Leistung für den geringen Preis einfach überzeugend! Die paar kleinen Mängelchen hier und da verschmerzt man unserer Meinung nach super, wenn man nicht gerade hunderte von Euros ausgeben möchte – dafür würde man natürlich ein echtes Spitzengerät mit allen technischen Spielereien bekommen. Aktuell sind wir allerdings mit der Mücken-Abwehr der Erasky Mückenfalle wirklich zufrieden! J

2. Top-Produkt: Biogents Mosquitare Plus CO2 Mückenfalle

Jetzt kommt der Mückenkiller für Hardcore-Mücken-Antis. Die Biogents Mosquitare Plus CO2 Mückenfalle ist so richtig genial. Es handelt sich dabei um eine Standfalle – sie besteht aus robustem Kunststoff und funktioniert mit dem speziellen Fangprinzip von Biogents. Dieses klappt umweltfreundlich mit reinem Kohlendioxid, welches die blutgierigen Biester anlockt. Dazu zählen alle Arten von Stechmücken und fliegenden blutsaugenden Insekten.

Empfehlung
mosquitare-mueckenfalle
Mosquitare Plus CO2 Standard Trap Mückenfalle Der Biogents Mosquitaire Plus bietet höchste Fangleistung für alle Arten von Stechmücken und fliegenden blutsaugenden Insekten weltweit und ist zur Mückenbekämpfung in Deutschland, Österreich und der Schweiz geeignet. Bei Amazon ansehen * Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung lag der Preis bei 224,93€.

Beachte: das Kohlendioxid ist nicht im Lieferumfang enthalten! Du solltest dir also noch etwa 10kg Kohlensäureflaschen besorgen. Gastronomie-Lieferanten sind hierbei hilfreich. Eine Flasche hält je nach Einstellung (500 bzw. 200g / Tag) 3-7 Wochen. Ansonsten kommst du mit allem prima für 2 Monate lang aus. Die Falle wirkt 100-600m2 – noch ein ganzes Stück weiter als die Erasky. Das ist besonders draußen super. Hier kannst du die Falle im Einsatz erleben!

Der Schwankungsbereich ergibt sich wegen den dortigen wechselnden Umweltfaktoren: Mückenpopulation Brutgewässer, Gebüsch, Ruheplätze, Klima, und so weiter. Achtung: die Anwendung wird in Deutschland, Österreich und der Schweiz empfohlen. Nach kurzer Zeit vertrocknen die Mücken und du bist deine Mückenprobleme los.

Das sagen andere Käufer

Auch hier findest du noch ein paar andere Meinungen zum Produkt:

„Der Hammer! Wir haben ein echtes Problem gehabt: riesiges Haus/Stall/Außenbereich mit Mücken überall ab 17 Uhr. Die Falle funktioniert!“

„Das Geräusch ist etwas zu laut für einen lauschigen Abend direkt daneben, die Kosten nicht klein, aber mal ehrlich, wenn man dadurch den Garten überhaupt erst nutzen kann, ist ja fast alles recht. Letztes Jahr war die Beute beeindruckend.“

„Sie funktioniert zweifelsohne. Nur bei den Mengen die wir hier an Mücken haben eine Ausgabe, die leider nicht für Entlastung sorgt.“

Fazit zur Biogents Mosquitare Falle

Wir finden das Gerät echt intelligent konstruiert. Das ganze Prinzip der Mückenfalle ist schon wirklich genial. Perfekt für heimische Gefilde, im Garten oder auch in der Wohnung.

Größtes Manko: ganz schön hochpreisig. Doch wir kennen die innerlichen Aggressionen, die man durch Mücken verspüren kann. Insofern durchaus eine Investition wert, wenn man auch den letzten Plagegeist vernichten will. 😉

Ob DIY oder vorgefertigte Produkte: Mit Mückenfallen hältst du dir unerwünschte Mücken-Besucher verlässlich vom Leib – einfach mal ausprobieren, was für dich am besten funktioniert!