Insektenschutz für Balkon- und Terrassentüren im Test

Insektenschutz für Balkontüren

Eine der sichersten Möglichkeiten, um sich vor lästigen Insekten im Wohnraum zu schützen sind Insektenschutztüren. Worauf es beim Kauf zu achten gilt, erfährst du hier.

Welchen Insektenschutz für Türen?

Die warme Jahreszeit lockt uns alle nach draußen auf die Balkone, Gärten und Terrassen. Lästige Insekten nutzen diese Gelegenheit und ziehen dank geöffneten Fenstern und Türen völlig unbemerkt in den Wohn- und Schlafraum ein.

Um sich vor ungebetenen Gästen zu schützen, gibt es verschiedene Systeme zur Auswahl – von der Schiebetür bis zu einfachen Lamellenvorhängen oder hochwertigen Plissees.

Wir haben für dich recherchiert und die wichtigsten Infos zu Insektenschutzlösungen für Türen auf einen Blick zusammengefasst. Unsere Auswahl an Empfehlungen basiert auf den besten Bewertungen und Meinungen zu den jeweiligen Produkten. Stiftung Warentest hat diesbezüglich keine Tests durchgeführt.

Welche Arten von Fliegengitter und Insektenschutz für Türen gibt es?

Damit die Balkon- und Terrassentür auch weiterhin als solche genutzt werden kann, gibt es neben dem fixen Fliegengitter zum Kleben noch andere Möglichkeiten für den Insektenschutz bei Terrassen- oder Balkontür.

Je nachdem wie viel du investieren möchtest, kannst du zwischen fertigen Produkten „von der Stange“ oder Maßanfertigungen wählen. Einige Modelle von Insektenschutztüren sind bereits abholbereit zusammengebaut und warten nur noch darauf, montiert zu werden. Andere hingegen können, je nach Hersteller, im Aufbau sehr aufwendig sein.

Bei einer Maßanfertigung profitierst du neben professioneller Beratung auch von Liefer- und Montageservice. Außerdem ist eine optimale Passform der Insektenschutztür nahezu garantiert.

Insektenschutztüren

Insektenschutztüren bieten denselben Schutz wie fixe Fliegengitter zum Kleben. Das praktische daran ist, dass sie trotzdem geöffnet werden können. So kann jederzeit bedenkenlos gelüftet werden, ohne das lästige Insekten oder Fliegen sich im Raum verteilen. Neben gewöhnlichen Dreh- und Pendeltüren, die an den Scharnieren befestigt werden, gibt es auch Schiebetüren. Diese Variante kommt oft bei großflächigen Fenstern zum Einsatz.

Schiebetüren werden meist bei großen Fensterelementen verwendet. Dank ihrer einfachen Handhabung sind sie platzsparend und sehr dezent in ihrer Optik. Das Element läuft auf zwei Schienen und lässt sich schnell und unkompliziert zur Seite schieben.

Eine Dreh- oder Pendeltür hingegen schwingt wie gewöhnliche Zimmer- oder Balkontüren. Der Unterschied zwischen den beiden liegt in den Öffnungsmöglichkeiten. Die Pendeltür kann in zwei Richtungen geöffnet werden, die Drehtür nur in eine.

Gegenüber der Schiebetür profitieren die Dreh- und Pendeltüren vor allem dabei, dass sie wieder selbst zufallen. Schiebetüren müssen immer manuell bedient werden.

Bei allen Varianten ist die Montage meist recht einfach. In der Regel sind auch keine Bohrungen vorzunehmen. Egal für welches Modell du dich entscheidest, mit einer Insektenschutztür kannst du in der warmen Jahreszeit deine Balkon- oder Terrassentür zu jeder Zeit offen und frische Luft reinlassen.

Insektenschutztür Matrasa Premium Slim

Auf der Suche nach Produktempfehlungen haben wir hier ein Produkt gefunden, das Käufer aufgrund des Preis-Leistungsverhältnisses besonders gut finden. Die Insektenschutztür Matrasa Premium Slim ist ein Bausatz zur Selbstmontage und nahezu passend für alle Türen.

Premium Slim PLUS Fliegengitter für Tür
2.820 Bewertungen
Premium Slim PLUS Fliegengitter für Tür
Insektenschutz Bausatz zur Selbstmontage. Die Fliegengittertür passend für nahezu alle Türen. Stabile Aluminiumprofile in den Farben Weiß, Braun oder Anthrazit inkl. beständigem Fiberglasgewebe in schwarz für eine optimale Durchsicht..

Die positiven Bewertungen zu diesem Produkt ziehen sich durch. Lediglich in puncto Montage sind sich alle Kundenbewertungen einig, dass die mangelhafte Aufbauanleitung unnötige Zeit raubt. Besonders gut gefällt Käufern der selbstschließende Mechanismus.

Den stabilen Alu Rahmen gibt es in den Farben Weiß, Braun oder Anthrazit samt beständigem Fiberglasgewebe für eine optimale Durchsicht.

Insektenschutzrollos

Insektenschutzrollos für Türen bieten zuverlässigen Schutz vor ungebetenen Gästen, solange Sie ausgerollt sind. Das Gewebe kann grundsätzlich schnell ein- oder ausgerollt werden.

Viele Rollos sind auch mit einem automatischen Rückzug durch Aufrollfedern ausgestattet, das spart zusätzlich Zeit. Im direkten Vergleich ist für die warme Jahreszeit eine Tür schon praktischer.

Bei unserer Recherche sind wir hier auf eine Fliegengittertür mit Rollo in einem Alurahmen gestoßen.

Alurahmen Bausatz Insektenschutzrollo
496 Bewertungen
Alurahmen Bausatz Insektenschutzrollo
Der Insektenschutzrollo bietet die clevere Funktion, dass wenn er nicht gebraucht wird, er komplett in der Rollokassette verschwindet. Die Fliegengitter Rollo Tür kann zwischen vorhandener Tür und Verdunkelungsrollo oder vor dem Verdunkelungsrollo installiert werden.

Diese Variante ist eine Insektenschutz Schiebetür mit pulverbeschichteten Aluminiumprofilen. Die Bespannung ist aus gut sichtbarem Fiberglasgewebe. 

Praktisches Feature: bei Nichtgebrauch verschwindet das Fiberglasgewebe vollständig in der Rollokassette. Das wertet nicht nur die Optik auf, sondern ist auch noch platzsparend.

Besonders cool finden wir die Möglichkeit, zwischen Maßanfertigung und Standardmaß zur individuellen Anpassung, zu wählen. Wer sich den Zuschnitt selbst nicht zutraut, kann beim Bestellprozess die zutreffende Option wählen – praktisch oder?

Viele Käufer haben sich für die Maßanfertigung entschieden und sind von der Passgenauigkeit begeistert! Gut finden die meisten auch durchdachte Details wie innen und außen angebrachte Handgriffe.

Bei der Montage ist handwerkliches Geschick und Zeit gefragt. Leider ist die Aufbauanleitung mangelhaft beschrieben, was den Prozess unnötig erschwert.

Die verarbeiteten Materialien beim Fiberglasgewebe und den Führungsschienen entsprechen guter Qualität und werden von den Nutzern durchgehend positiv erwähnt. Das Preis-Leistungsverhältnis rundet das sehr gute Bewertungsergebnis nochmal ab.

Meist erwähnter Kritikpunkt ist die verbesserungswürdige Verschlusslösung. Manchmal schließt sie nicht dicht ab, was Insekten und anderem Ungeziefer den Eintritt ins Heim ermöglicht.

Bei der Inbetriebnahme ist anfangs Vorsicht geboten. Für die einhändige Bedienung braucht es etwas Übung. Bei unkontrollierten Bewegungen kann das Rollo aus der Führung rutschen.

Top: Der Kundenservice ist in allen Angelegenheiten hilfreich und zuvorkommend! Auch dieses Argument hat viele Käufer überzeugt.

Insektenschutzvorhänge

Diese Variante zählt zu den altbewährten Klassikern: spezielle Netze und Insektenschutzvorhänge für die Balkon- oder Terrassentür. Diese profitieren mittels selbstklebendem Klett- oder Magnetband zwar durch eine einfache Montage mittels, bieten aber einen geringeren Schutz vor Fliegen, Mücken und anderen Insekten im direkten Vergleich mit den obigen Alternativen.

Diese Variante zählt zu den altbewährten Klassikern: spezielle Netze und Insektenschutzvorhänge für die Balkon- oder Terrassentür. Diese profitieren mittels selbstklebendem Klett- oder Magnetband zwar durch eine einfache Montage mittels, bieten aber einen geringeren Schutz vor Fliegen, Mücken und anderen Insekten im direkten Vergleich mit den obigen Alternativen.

Die Modelle mit Magnetverschluss sind nicht gerade die trendigsten, aber sie sind praktisch und kostengünstig. Hier findest du eines des bestbewertesten Produkte, das in Sachen Funktionalität überzeugt.

Angebot
Apalus Magnet Fliegengitter Tür
46.105 Bewertungen
Apalus Magnet Fliegengitter Tür
Das Apalus Magnet Fliegengitter hält die Insekten zuverlässig draußen und lässt frische Luft hinein. Die sehr gute Verarbeitung des Fliegengitters bietet einen zuverlässigen Schutz.

Der einzige Nachteil dabei ist, dass er nicht kürzbar ist. Dafür gibt es das Modell in den unterschiedlichsten Ausführungen.

Das richtige Maß wählen

Richtiges Messen hat bei dieser Lösung oberste Priorität. Dazu werden Videoanleitungen angeboten um spätere Fehlkäufe zu vermeiden. Dank der super einfachen Klebemontage ist diese Insektenschutzlösung für Balkon- und Terrassentüren in wenigen Minuten schnell, einfach und ohne Werkzeug angebracht. Für Holzrahmen werden Reißnägel mitgeliefert.

Die automatische und lautlose Schließfunktion gefällt uns sehr gut. Dank 26 hintereinander angebrachter Magneten wird der Magnetvorhang dicht und ohne Lücken verschlossen – so bleiben Insekten zu jeder Tageszeit vor der Tür – finden wir klasse!

Das besonders strapazierfähige Moskitonetz ist dank hochwertiger Qualität besonders reißfest. Durch diese Eigenschaften erfreut es sich einer langlebigen Nutzungsdauer.

Die meisten Kritikpunkte beziehen sich auf den anfänglich intensiven chemischen Geruch des Materials – deshalb empfehlen wir an dieser Stelle das Produkt vor der Montage unbedingt ausreichend zu lüften.

Ein weiterer Aspekt ist ungenaue Passform und daraus resultierende Schlupflöcher für Insekten. Durch die unpraktische Montage an den Seiten wird der Durchgang etwas enger, was das Rein- und Raustragen von größeren Gegenständen erschwert.

Insektenschutzplisses

Die außergewöhnliche Optik der Insektenschutz-Plissees erinnert an einen Sonnenschutz. Besonders praktisch an dieser Lösung ist der geringe Platzbedarf, da sie keinen Schwenkbereich benötigen. Plissees sind witterungsbeständig, einfach in der Handhabung und schwellenfrei.

Plissees sind eine hochwertige und elegante Alternative zu klassischen Insektenschutzlösungen an Balkon- bzw. Terrassentüren. Wir haben intensiv recherchiert und hier ein passendes Produkt gefunden, dass qualitativ überzeugt. Auch die Kundenmeinungen dazu sind durchwegs positiv.

WIP Insektenschutz Fliegengitter Plisseetür
122 Bewertungen
WIP Insektenschutz Fliegengitter Plisseetür
Bei diesem Produkt handelt es sich um eine platzsparende Lösung, da die Plissee-Tür bei Nichtgebrauch in der Mauerlaibung verschwindet und nicht sichtbar ist. Die Kassette und Führungsschienen sowie die Profile der Insektenschutz Plissee-Tür bestehen aus hochwertigem Aluminium und sorgen für höchste Stabilität.

Top-Feature: Kein anderes Fliegengitter für Türen ist so platzsparend wie Plissees! Wenn sie nicht gebraucht werden, verschwinden sie einfach in der Vorrichtung. Bei diesem Modell sind Kassette und Führungsschienen aus hochwertigem Aluminium gefertigt. Das sorgt für eine lange Lebensdauer und für beste Stabilität.

Welche Fliegengitter sind die besten?

Laut diversen Tests und Vergleichsportalen bieten Insektenschutztüren den wirksamsten Schutz gegen Insekten, Fliegen und Mücken. Ganz egal ob Balkon- oder Terrassentür, es gibt für jede Tür die passende Möglichkeit.

Gutes muss nicht immer teuer sein. In Sachen Insektenschutztüren lassen sich durchaus qualitativ hochwertige Modelle für einen Preis deutlich unter EUR 50,00 finden. Allerdings empfehlen wir, lieber etwas mehr Geld zu investieren und dafür länger zu profitieren.

Um möglichst lange Freude & Nutzen an den individuellen Lösungen für Fliegen- und Insektenschutz für Balkon- und Terrassentüren zu haben, solltest du beim Kauf daher unbedingt auch auf die Optik achten. Alle Varianten gibt es in den gängigen Tönen Schwarz, Braun, Weiß, Grau und Anthrazit.

Achtung: Beim Fliegergitter solltest du wissen, dass dunkle Modelle die Sicht nach draußen kaum einschränken. Anders ist das bei hellen Ausführungen: sie stechen sofort ins Auge und sorgen für einen schleierhaften Blick.

So findest du den richtigen Insektenschutz für deine Balkon- oder Terrassentür

Bevor du dich für eine Variante entscheidest, solltest du vorab überlegen, für welche Zwecke die Fliegengittertür benötigt wird. Wird die Tür häufig benutzt? Brauchst du eine Insektenschutztür auf Maß oder reicht ein fertiger Bausatz aus?

Die richtigen Abmessungen und eine gute Stabilität haben oberste Priorität. Bei verschiedenen Tests sind die gängigsten Maße 100 x 210 cm. Wir empfehlen in jedem Fall Fliegengittertüren mit anpassbarer Größe zu wählen, sollte die Balkon- oder Terrassentür vom Standardmaß abweichen.

Praktisch: Viele Hersteller bieten mittlerweile Insektenschutztüren nach individuellem Maß an. Diese müssen dann weder zugeschnitten noch angepasst werden.

Beim Material wird in der Regel Aluminium und Kunststoff verwendet. Alu Rahmen sind sehr leicht und dennoch stabil. Um diese Stabilität zu unterstützen, sind die Ecken entweder mit Kunststoff- oder Metallverbindungen versehen.

Mit einer Bürstendichtung wird lästigen Insekten jeglicher Art eine zusätzliche Barriere geboten. Diese ist an der Außenseite aller Rahmenprofile angebracht. Sie verhindert das Entstehen von Freiräumen, die wiederum Zugluft und ungebetene Gäste hindurch lassen können.

Häufige Fragen

Es gibt Modelle, die mittels Bohrungen am Fensterrahmen angebracht oder mittels simplen Klebevorrichtungen montiert werden. Das variiert nach Hersteller. Im Fall von Schiebtüren gibt es Führungsschienen die jeweils oben und unten montiert (im Normalfall geklebt) werden.

Wer Interesse an dieser Art von Insektenabwehr hat, wird entweder online, im Baumarkt oder im Fachhandel fündig. In zahlreichen Shops und auf anderen Marktplätzen werden Fliegengitter in den unterschiedlichsten Ausführungen angeboten.

Im Internet ist die Auswahl besonders groß. Teilweise handelt es sich um fertige Produkte mit bestimmten Abmessungen. Viele Hersteller bieten mittlerweile auch individuelle Lösungen nach Maß an.

Günstige Modelle gibt es für weit unter EUR 100,00. Allerdings ist hier Vorsicht geboten! Wer unnötige Extrakäufe vermeide möchte, sollte gleich bei der Erstinvestition großzügiger sein. Hochwertige Fliegengittertüren bewegen sich in der Preisklasse über EUR 100,00.

Fazit

Mit einer Insektenschutztür für Balkon- oder Terrassentüren kannst du dir viel unnötigen Stress sparen. Du kannst während der warmen Jahreszeit die Türen bedenkenlos offen und frische Luft durchziehen lassen, ohne dabei von lästigen Insekten, Fliegen oder Mücken gestört zu werden.

Kostengünstige Standardexemplare gibt es in vielfältiger Ausführung – allerdings vor dem Kauf unbedingt auf die Abmessungen achten, um kostspielige Extrakäufe zu vermeiden.

Jede Variante hat ihre Vorzüge – Schiebetüren sparen Platz und sehen gut aus, Plissees fallen aufgrund ihrer extravaganten Optik und sorgen für den nötigen Blickfang.

Diese Inhalte könnten dich auch interessieren
Gerald Bacher
Gerald Bacher

Auf unseren vielen Reisen quer durch die Welt und zahlreichen unangenehmen Erfahrungen mit Moskitos, habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, lästigen Mücken den Kampf anzusagen! 🙂